WKO-CD mit Werken von Nikolai Kapustin erscheint am 06. August 2021: Vor einem Jahr verstarb der ukrainische Komponist und Pianist Nikolai Kapustin. Sein Werk und seine fantastische Musik leben weiter. Zusammen mit zwei herausragenden Solist*innen – dem jungen Pianisten und Dirigenten Frank Dupree sowie der niederländischen Geigerin Rosanne Philippens – spielte das Württembergische Kammerorchester Heilbronn unter der Leitung von Chefdirigent Case Scaglione Werke des Komponisten ein: das Klavierkonzert Nr. 4 op. 56, das Konzert für Violine, Klavier & Streichorchester op. 105 sowie die Kammersymphonie op. 57. Charakteristisch für Kapustins unverwechselbare Klangsprache ist die Vereinigung von klassischer Musik mit Jazz. Die CD erscheint beim Label capriccio und in Kooperation mit Deutschlandfunk Kultur.

 

 

Stöbern Sie - auch online - durch den ersten Teil unserer Saisonvorschau 2021/2022!

 

 

 

Ehrenvolle Aufgabe für das WKO: Für die vom TV-Sender ARTE produzierte Doku „Musik für die Ewigkeit - Bachs Branden-
burgische Konzerte“ haben die Heilbronner Musiker*innen den Orchesterpart beigesteuert. Protagonistin des Films, der aus Anlass des 300. Widmungsjubiläums der sechs Konzerte entstand, ist die Flötistin Ana de la Vega. Weitere Solisten sind Alexander Sitkovetsky (Violine), Ramón Ortega Quero (Oboe), Cyrus Allyar (Trompete) sowie Johannes Berger (Cembalo). Neben den Originalschauplätzen wie Leipzig und Köthen spielt auch Heilbronn eine wichtige Rolle: Ein Großteil der Musikaufnahmen wurde in der Aula des Bildungscampus sowie in der experimenta produziert. Der Film ist noch bis zum 24.09.2021 online abrufbar.

 

 

60 Jahre WKO – und leider keine Feier! Aber ein kleines Trostpflästerchen hätten wir für Sie: Zusammen mit der Perspektive Wein eG, der studentischen Lehrfirma der Hochschule Heilbronn, bietet das Württembergische Kammerorchester einen exklusiven Jubiläums-Secco an. Es erwartet Sie ein frisches, feinperliges Cuvée, das mit seinen Aromen von exotischen Früchten, Mirabellen und Mandarinen den Gaumen umschmeichelt.

Seit Di, 25.05.2021 stehen limitiert 60 Flaschen des Seccos online zum Verkauf:

Shop   Verlosung

 

 

Neue Wege zeigt das Kooperationsprojekt des Württembergischen Kammerorchesters Heilbronn und der experimenta auf: Im Konzertfilm „Science meets Classic“ trifft das WKO unter der Leitung seines Chefdirigenten Case Scaglione mit Beethovens Streichquartett Nr. 14 cis-Moll in Deutschlands größtem Science Center auf die Welt der Wissenschaft.

Mehr Info zum Film

 

 

 

Am 13. Januar 1961 war es vollbracht: Mit dem ersten öffentlichen Konzert im Stuttgarter Gustav-Siegle-Haus war die Gründung des WKO besiegelt! Ursprünglich wollten wir unseren 60. Geburtstag mit einem Orchesterfest feiern. Corona hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. So haben wir unsere Jubiläums-Aktivitäten u.a. mit zahlreichen Gratulationsvideos von u.a. Anne-Sophie Mutter, Daniel Müller-Schott oder Sharon Kam kurzerhand ins Netz verlegt. Schauen Sie rein, wer sonst noch unter den Gratulanten ist.

Über das Jahr 2021 verteilt gibt es online immer wieder neue Jubiläums-Überraschungen für Sie zu entdecken. Deshalb: Bleiben Sie online, feiern Sie mit!

Hier geht's zur Jubiläumsseite