Konzerte/Tickets

Ob der Überblick über alle Auftritte des WKO, ob sortiert nach Konzertreihen und Orten
– hier finden Sie das passende Angebot!

 

    Di 04.06.
    Di 04.06.2024
    19:00 Uhr

    Die Klassikreihe der KSK Heilbronn : Licht Und Dunkel

    Stefan Schubert, Moritz von Bülow, Sebastian Wohlfarth, Georg Oyen

    Wenn wir über Beethovens hartes Schicksal seiner allmählichen Ertaubung sprechen, vergessen wir häufig, um wie viel erbarmungsloser das Leben mit Bedrich Smetana umging

    Mi 12.06.
    Mi 12.06.2024
    19:30 Uhr

    10. Heilbronner Konzert – Goodbye C.

    Johannes Moser, Case Scaglione

    Case Scagliones Abschied als Chefdirigent! Das Programm startet mit Mozarts spielfreudiger, mit Soloparts angereicherter Serenata Notturna. 

    Do 13.06.
    Do 13.06.2024
    19:30 Uhr

    5. Ulmer Konzert – Goodbye C.

    Johannes Moser, Case Scaglione

    Case Scagliones Abschied als Chefdirigent! Das Programm startet mit Mozarts spielfreudiger, mit Soloparts angereicherter Serenata Notturna. 

    Di 25.06.
    Di 25.06.2024
    19:00 Uhr

    Die Klassikreihe der KSK Heilbronn : Couleur Du Temps

    Elisaveta Blumina , Zohar Lerner , Jonas Palm

    Den Saisonabschluss „Unter der Pyramide“ gestalten WKO-Konzertmeister und Solocellist gemeinsam mit der Pianistin Elisaveta Blumina, die – als Synästhetikerin - auch eine exzellente Malerin ist.

    Sa 13.07.
    Sa 13.07.2024
    20:00 Uhr

    Weilburger Schlosskonzerte

    Sophie Pacini, Johannes Klumpp

    Bei den traditionsreichen Weilburger Schlosskonzerten ist das WKO gern gesehener Gast. 

    Mi 18.09.
    Mi 18.09.2024
    19:30 Uhr

    1. Heilbronner Konzert 24/25 : SPIELERISCHE VERRÜCKTHEIT

    Lukáš Vondrácek, Risto Joost

    Risto Joost, einst Chorknabe, später renommierter Chorleiter und mittlerweile international gefragter Opern- und Konzertdirigent, bringt für seinen Einstand als WKO-Chefdirigent neben einem Werk seines estnischen Landsmannes Jan Rääts einen der spannendsten Pianisten unserer Tage mit: Lukáš Vondráček

    VVK-Start: 1.8.2024

    Mi 16.10.
    Mi 16.10.2024
    19:30 Uhr

    2. Heilbronner Konzert 24/25 : ANFANG UND ENDE

    Hans Christian Aavik, Risto Joost

    Hans Christian Aavik, 1. Preisträger das Internationalen Carl-Nielsen-Wettbewerbs 2022 und gebürtig aus Tallinn, spielt das 2. Violinkonzert von Erkki-Sven Tüür, neben Arvo Pärt einer der bekanntesten Komponisten Estlands. In seiner Musik kontrastieren flirrende Klangflächen mit plötzlich ausbrechenden dynamischen Ballungen.

    VVK-Start: 1.8.2024

    Mi 20.11.
    Mi 20.11.2024
    19:30 Uhr

    3. Heilbronner Konzert 24/25 : DOPPEL

    Kyohei Sorita

    In Japan bereits gefeiert wie ein Popstar, hierzulande noch ein Geheimtipp: Kyohei Sorita, Gewinner der Silbermedaille beim Chopin-Wettbewerb 2021 in Warschau, spielt auch beim WKO Chopin: das 1. Klavierkonzert – in einer vom Komponisten selbst geschätzten kammermusikalischen Streicherfassung.

    VVK-Start: 1.8.2024

    Mi 18.12.
    Mi 18.12.2024
    19:30 Uhr

    4. Heilbronner Konzert 24/25 : HIMMELSSTÜRMER

    Kris Garfitt, Simon Gaudenz

    »Sie spielen ohne Noten und im Stehen, begeistern sich für Klassik wie für Jazz: Die vier jungen Männer des Vision String Quartet sind aufregend anders!« Mit ihrer Fähigkeit, zwischen Streichquartett-Repertoire und eigenen Kompositionen verschiedener Genres zu »wandeln«, hat das VSQ eine eigene Farbe in das internationale Konzertgeschehen gebracht.

    VVK-Start: 1.8.2024

    Mi 22.01.
    Mi 22.01.2025
    19:30 Uhr

    5. Heilbronner Konzert 24/25 : VIRTUOSE PRETIOSEN

    Sabine Meyer, Dag Jensen, Risto Joost

    »Dies ist eine Klangkunst der Kürze und Beschränkung, der lächelnden und der Altersreife.« So eine zeitgenössische Kritik über Richard Strauss‘ »Duett-Concertino« für Klarinette und Fagott.

    VVK-Start: 1.8.2024

    Sa 01.06.
    Sa 01.06.2024
    19:00 Uhr

    Gastspiel in Neuenstein

    Daniel Ottensamer, Stephan Koncz
    Fr 05.07.
    Fr 05.07.2024
    19:30 Uhr

    Gastspiel in Heilbronn - KLASSIK OPEN AIR

    Malgorzata Roclawska, Case Scaglione

    Feurige Klänge aus „Carmen“, dazu Ausschnitte aus Opern von Mozart und Rossini, garniert mit einer Ouvertüre von Franz Schubert - das ist das Programm des Württembergischen Kammerorchesters Heilbronn beim diesjährigen Klassik-Open-Air am 5. Juli 2024 ab 19.30 Uhr auf dem Kiliansplatz

    Mi 17.07.
    Mi 17.07.2024
    19:30 Uhr

    1. SommerResidenz in Bietigheim-Bissingen - ÜBERRASCHUNG : WKO MEETS KRONBERG ACADEMY

    Solisten der Kronberg Academy, Württembergisches Kammerorchester Heilbronn

    Sie selbst nennt sich schlicht „Weltauswahl der Talente“ – die Kronberg Academy, beheimatet im hessischen Taunus-Gebirge.

    Fr 19.07.
    Fr 19.07.2024
    20:00 Uhr

    1. SommerResidenz in Bietigheim-Bissingen - GRENZENLOS : FRANK DUPREE TRIO

    Frank Dupree, Meinhard „Obi“ Jenne, Jakob Krupp

    Jazz oder Klassik? Klassik oder Jazz? Fragen, die Frank Dupree, Artistic Partner des WKO, auf seine Weise beantwortet: beides!

    So 21.07.
    So 21.07.2024
    19:00 Uhr

    1. SommerResidenz in Bietigheim-Bissingen MIT POP & SOUL : WKO meets STEFANIE HEINZMANN & MIKI KELENJ

    Stefanie Heinzmann, Württembergisches Kammerorchester Heilbronn, Miki Kelenj

    Krönender Abschluss der SommerResidenz-Premiere: Stefanie Heinzmann, gefeierte Schweizer Pop & Soul-Queen, verbindet sich mit dem Klang eines klassischen Kammerorchesters. 

    So 28.07.
    So 28.07.2024
    19:00 Uhr

    Rheingau Musik Festival

    Ray Chen

    Von der Nord- zur Südhalbkugel, von der Alten in die Neue Welt, vom Barockzeitalter in die Gegenwart: Viel Trennendes liegt zwischen Antonio Vivaldi und Astor Piazzolla. Gleichwohl: ...

    Mi 19.02.
    Mi 19.02.2025
    19:30 Uhr

    6. HEILBRONNER KONZERT 24/25 : QUARTETT-WELTEN

    Vision String Quartet (Florian Willeitner, Daniel Stoll, Sander Stuart, Leonard Disselhorst)

    »Sie spielen ohne Noten und im Stehen, begeistern sich für Klassik wie für Jazz: Die vier jungen Männer des Vision String Quartet sind aufregend anders!« 

    VVK-Start: 1.8.2024

    Do 13.03.
    Do 13.03.2025
    19:30 Uhr

    7. HEILBRONNER KONZERT 24/25 : PATRIOTISCH

    Frank Dupree, Risto Joost

    Gegen Beethovens 7. Sinfonie käme »jede Rocknummer wie eine lahme Ente daher«, postuliert der Musikwissenschaftler Karl-Heinz Ott.

    VVK-Start: 1.8.2024

    Do 10.04.
    Do 10.04.2025
    19:30 Uhr

    8. HEILBRONNER KONZERT 24/25 : VOLKSTRADITIONEN

    Ragnhild Hemsing, Frank Dupree

    Trolle, Götter, Geisterwesen – der skandinavischen Musik haftet etwas Mystisches an. Exemplarisch steht hierfür Griegs »Peer-Gynt Suite«.

    VVK-Start: 1.8.2024

    Mi 14.05.
    Mi 14.05.2025
    19:30 Uhr

    9. Heilbronner Konzert 24/25 : AUS DEM KOMPONIERHÄUSCHEN

    Stepanka Pucalkova, Maximilian Schmitt, Risto Joost

    Lebensbejahende Freude und herzzerreißende Trauer lagen bei Gustav Mahler häufig dicht beisammen. Ein für ihn düsteres Jahr war 1907: Im Juli stirbt seine älteste Tochter, die Ehe mit Alma liegt in Scherben, eine Herzkrankheit wird diagnostiziert.

    VVK-Start: 1.8.2024

    Mi 04.06.
    Mi 04.06.2025
    19:30 Uhr

    10. HEILBRONNER KONZERT 24/25 : GESANG OHNE WORTE

    Maximilian Hornung, Mario Venzago

    »Hornung ist von einem anderen Stern. Ein Frühvollendeter, der die Abgebrühtheit eines Routiniers mit der Unbekümmertheit des Springinsfelds verbindet«, so schwärmte »Die Zeit« über den jungen Maximilian Hornung. 

    VVK-Start: 1.8.2024

VIP-Info

Erhalten Sie regelmäßige News zu unseren Veranstaltungen

Württembergisches Kammerorchester Heilbronn, Moltkestraße 11, 74072 Heilbronn
+49 7131 2710950    +49 7131 27 109 59   info@wko-heilbronn.de