Fr 12.04.19 18 Uhr

Herzogskelter Güglingen

Empfohlen ab 4 - 99 Jahre
Kind
(bis 15 Jahre) 7 €
Erwachsener (ab 16 Jahre) 17 €
Aufführungsdauer ca. 60 Minuten


Francis Poulenc
Die Geschichte von Barbar dem kleinen Elefanten

für Kammerorchester und Erzähler
nach einer Geschichte von Jean de Brunhoff

Juri Tetzlaff Text & Erzähler

Case Scaglione Dirigent

 

Der kleine Elefant Barbar musste Schlimmes erleiden in seiner Heimat, dem Dschungel. Ganz alleine flieht er in die Großstadt, wo er von einer liebevollen alten Dame aufgenommen wird. Manch kurioses Abenteuer begegnet ihm hier und er lernt Lesen, Rechnen und sogar Autofahren. Trotzdem hat er Heimweh und es zieht ihn zurück in seinen Dschungelwald. Doch wird er hier sein Glück finden? Als der französische Komponist Francis Poulenc wieder einmal am Flügel zum Komponieren saß, legten ihm seine kleinen Cousinen ihr Lieblingsbuch über Barbar auf die Tasten: "Spiel uns diese Geschichte!", baten sie. Gesagt, getan. Entstanden ist eine elefantistische Tonerzählung, die diesen französischen Klassiker noch berühmter gemacht hat. Unser Lieblingsmoderator Juri Tetzlaff erzählt mit dem WKO nicht nur Barbars Geschichte, sondern hat auch wieder allerhand interaktive Spiele und Instrumentenrätsel mitgebracht!

 

Abonnements & Tickets

Sichern Sie sich hier Tickets für kommende Veranstaltungen