SCHUBERTIADE HEILBRONN 2012

 

2010 feierte das Württembergische Kammerorchester sein 50jähriges Bestehen mit dem erfolgreichen Beethovenfestival, bei dem an einem Wochenende alle neun Sinfonien des Wiener Meisters zu hören waren. „Das Beethoven-Festival war eine erfreulich entspannte Veranstaltung auf internationalem Niveau - Mehr davon“ war danach in der Presse zu lesen. Und nun wird es vom 13. bis zum 15. Juli 2012 „mehr davon“ geben. Die mit dem Jubiläumsfestival verbundene positive Erfahrung und Resonanz gaben Anlass zu dem Wunsch weitere WKO-Festivals zu veranstalten. Im Mittelpunkt des diesjährigen Festivals mit dem Titel „Schubertiade“ steht die Musik des Wiener Komponisten Franz Schubert. Seine bekannten, beliebten und teilweise sentimentalen Töne und seine interessante Persönlichkeit verleihen dem Festival den Namen „Schubertiade“, der schon zu Lebzeiten des Komponisten die Aufführung seiner Werke betitelte.
Seit Beginn des Jahres sind als Einstimmung auf das Festival an unterschiedlichsten Orten in Heilbronn Schuberts Klänge immer wieder zu hören: die Kammermusikreihe „Schubert um 4“ im Schießhaus und der Kreissparkasse, das musikpädagogische Projekt „Die Winterreise für Kinder“ im Wilhelm-Maybach-Saal, der Musiktheaterabend „Winterreise“, den das Theater Heilbronn gemeinsam mit dem Württembergischen Kammerorchester koproduziert hat auf der Heilbronner Theaterbühne und die Programme einiger Abonnementkonzerte des WKO wiesen und weisen facettenreich auf das vielseitige Werk Franz Schuberts hin. Auch das Festivalprogramm bildet eben diese Vielseitigkeit ab: Ein Klavierquintett steht neben einem Streichquartett, eine Ouvertüre wird ebenso zu hören sein wie ein Liederzyklus und natürlich dürfen auch die Sinfonien nicht fehlen. Die beiden Säle der Harmonie sowie die Kilianskirche werden Spielorte des Festivals sein.
Wie schon beim Beethoven-Festival, so sind auch für die „Schubertiade“ bewußt einladende Preise von 15€ oder 20€ (zzgl. Vorverkaufsgebühr) pro Konzert gewählt worden. Alle acht Konzerte können mit dem „Schubert-Package“ für nur 110€ (zzgl. Vorverkaufsgebühr) insgesamt besucht werden. So soll allen Kulturinteressierten die Möglichkeit geboten werden die Musik Franz Schuberts live zu erleben und vielleicht noch Freunde oder die Familie zu einem musikalischen Ausflug einzuladen.

 

 

Festivalprogramm

Schubert 1

Schubert 2

Schubert 3

Schubert 4

Schubert 5

Schubert 6

Schubert 7

Schubert 8